Neuigkeit

Neubaumaßnahme Grenzstraße

Im Frühjahr 2020 fiel der Startschuss für unser Projekt zur Vermietung von Büro und Gewerbeflächen, einer Kindertagesstätte sowie von gefördertem Wohnen für ältere Menschen und Familien.

Im Rahmen des Bauvorhabens entstehen Wohnungen von 48 bis 105 m², die vom Freistaat Bayern gefördert sind, sowie Gewerbeflächen von 70 bis 340 m².

Durch die Nähe zum neuen Bahnhofseingang Portal West und die günstige Lage zur Nahversorgung durch Lebensmittelgeschäfte und einer Apotheke sowie die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel ist der Wohnraum besonders attraktiv.

Bauabschnitt I – Betreutes Wohnen & Kindergarten

Der erste Bauabschnitt der Grenzstraße 79 umfasst insgesamt 33 Wohnungen, die ausschließlich älteren Bewohnern vorbehalten sind. Für Mietinteressenten ab 60 Jahren werden innerhalb der Anlage schöne Wohnungen angeboten, die sich in das Konzept des betreuten Wohnens eingliedern. Diese werden ab dem 01. Februar 2022 vermietet.
Im Erdgeschoss wird ab Dezember 2021 ein Kindergarten mit 2 Krippen und 3 Kindergartengruppen, die von der Stadt Augsburg betreut werden, integriert.  Außerdem wird es in diesem Gebäude eine Tiefgarage geben, wobei die Möglichkeit nach Ladestationen für E-Mobilität gewährleistet ist. Im

Gewerbe- und Bürofläche

Des Weiteren wird im ersten Bauabschnitt, in der Grenzstraße 81 eine Gewerbe- und Bürofläche von insgesamt 1.600 m² entstehen. Die Fertigstellung ist für Frühjahr 2022 geplant. Im 1. bis 3. Stock wird das Therapiezentrum für Ergo, Logo und Physiotherapie S. Puma & Partner einziehen. Das 4. Obergeschoss bezieht das Planungsbüro MSNS, das sich auf die Planung von Elektro und HLS-Technik spezialisiert hat.

Die 260 m² große Fläche im Erdgeschoss ist derzeit noch unvermietet und bietet zwei Einheiten mit einer gemeinsamen WC-Nutzung mit einer jeweiligen Größe von 70 und 190 m².

Bauabschnitt II – Weiterer Wohnraum

Im zweiten Bauabschnitt, Grenzstraße 73 und 75, werden weitere 24 Wohnungen geschaffen, die für Familien, Paare, aber auch Einzelpersonen ideal sind. Ausreichende Parkmöglichkeiten werden durch umliegende Stellplätze geschaffen. Die Fertigstellung ist für Frühjahr 2022 geplant.

Lageplan des Bauprojektes

Das Bauprojekt liegt im Süd/Westen von Augsburg an der Bürgermeister-Ackermann-Straße hinterhalb des Gartenmarktes Dehner, zentrumsnah zur Augsburger City zwischen Hauptbahnhof und Uniklinikum. Der Gebäudekomplex ist perfekt an die Buslinie 32 angebunden. Zudem wird zukünftig die geplante Straßenbahnlinie 5 unweit des Bauprojekts fahren.

Informationen über das Objekt:

Galerie